Professionelle Zahnreinigung

Profesionelle Zahnreinigung ( PZR )

Eine PZR sollte zweimal jährlich, in Problemfällen auch öfters

durchgeführt werden.

 Zu einer PZR gehören folgende Schritte:

  • Kontrolle der Mundhygiene und Mitteilung, wenn etwas verbessert werden sollte

  • Systematische Reinigung aller Zähne von Zahnstein und harten Ablagerungen mittels Handinstrumenten und Ultraschallscalern

  • Systematische Reinigung aller Zahnflächen von harten und weichen Belägen

  • Eventuell notwendige Entfernung hartnäckiger Verfärbungen durch Kaffee, Tee, Nikotin u. a. mittels Pulver-Wasser-Strahlgerät

  • Glättung der Zahnoberflächen durch Glattflächenpolitur und Polierpaste

  • Reinigung und Politur aller Approximalflächen

  • Abschließende Zahnhärtung mit Mineralien

 Bild nach der PZR